Herzlich willkommen im News- und Informationsbereich. Hier finden Sie aktuelle Meldungen und die neusten Medienmitteilungen zu unserem Unternehmen und unseren Produkten sowie Bildmaterial zur freien Verwendung.

News

Bern vernetzt sich zum Kongress-Hub

Der Geschäftstourismus ist mit mehr als zwei Dritteln aller Logiernächte in der Destination Bern von grosser Bedeutung. Das Potenzial von Bern als Kongressdestination wird ab sofort noch besser genutzt: Bern Welcome, BERNEXPO und Kursaal Bern schliessen sich unter dem Namen Congress Hub Bern zu einer Interessengemeinschaft zusammen.

Erfahren Sie mehr

Muse kündigen «Will Of The People 2023» Europatournee an und spielen exklusive Schweizer Openair-Show in Bern

Muse feiern mit ihrem neunten Studioalbum «Will Of The People» erneut einen weltweiten Charts-Erfolg und kündigen heute die Europa-Termine vom Sommer 2023 an. Die mehrfach mit Platin- und GRAMMY-Awards ausgezeichnete britische Rockband spielt am 12. Juli 2023 eine exklusive Schweizer Openair-Show auf dem BERNEXPO-Areal in Bern. Der offizielle Vorverkauf für das einzige Schweizer Konzert startet am Freitag, 16. September 2022 um 10 Uhr.

Erfahren Sie mehr

Generalversammlung der BERNEXPO AG

An der 71. ordentlichen Generalversammlung der BERNEXPO AG am 20. Mai 2022, welche wieder in Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre stattfand, wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrates mit grossem Mehr angenommen. Nach Ablauf seiner zweiten Amtsperiode wurde Andreas Rickenbacher als Verwaltungsratsmitglied wiedergewählt. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Pascal Jenny. Den Geschäftsbericht 2021 finden Sie unter report.bernexpo.ch

Medienmitteilungen der BERNEXPO GROUPE.

09.01.2023 - Bern vernetzt sich zum Kongress-Hub

Der Geschäftstourismus ist mit mehr als zwei Dritteln aller Logiernächte in der Destination Bern von grosser Bedeutung. Das Potenzial von Bern als Kongressdestination wird ab sofort noch besser genutzt: Bern Welcome, BERNEXPO und Kursaal Bern schliessen sich unter dem Namen Congress Hub Bern zu einer Interessengemeinschaft zusammen.

27.04.2022 - Herausforderndes zweites Jahr der Coronakrise gemeistert

Die Geschäftstätigkeit der BERNEXPO GROUPE wurde das zweite Jahr in Folge durch die Coronakrise stark beeinträchtigt. Trotz Strukturanpassungen, Kurzarbeit und striktem Kostenmanagement erreichte das Live-Kommunikationsunternehmen nur dank der Härtefallgelder von Bund und Kanton ein ausgeglichenes Jahresergebnis auf Gruppenebene. Für 2022 ist die BERNEXPO GROUPE zuversichtlich: Insbesondere die Vorfreude auf die anstehende BEA-Eröffnung ist gross.

09.12.2021 - Ferienmesse Bern, FESPO und Golfmesse in Zürich machen erneut Pause – Zuversicht für weitere Formate im 2022

Die BERNEXPO GROUPE hat sich aufgrund der Verschlechterung der epidemiologischen Lage und deren Auswirkung auf die Tourismusbranche dazu entschlossen, sowohl die Ferienmesse Bern (13. bis 16. Januar 2022) wie auch die FESPO und Golfmesse in Zürich (27. bis 30. Januar 2022) im 2022 zu pausieren. Für die Durchführung weiterer Formate im nächsten Jahr – allen voran die Frühlingsmesse BEA – ist das Live-Marketing-Unternehmen optimistisch.

09.06.2021 - BERNEXPO GROUPE und Sportgastro AG kooperieren

Die BERNEXPO GROUPE setzt auf einen neuen Gastronomiepartner: Ab sofort ist die Sportgastro AG für die vielfältigen kulinarischen Geschicke auf dem BERNEXPO-Gelände zuständig. Die Zusammenarbeit startet im Sommer mit dem Sommerfest «Summer in the City» auf dem BERNEXPO-Freigelände.

11.05.2021 - Generalversammlung der BERNEXPO AG

Die Generalversammlung der BERNEXPO AG fand auf Grund der Pandemie in diesem Jahr erneut ohne die Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre statt. Die langjährige Verwaltungsratspräsidentin, Franziska von Weissenfluh wurde in kleinem Rahmen gebührend geehrt und verabschiedet. Als neuer Präsident des Verwaltungsrates soll an der konstituierenden Sitzung vom 21. Mai 2021 Peter Stähli, bekannt als Mitgründer und langjähriger CEO des Swiss Economic Forums, gewählt werden.

Alle Medienmitteilungen des Unternehmens

Medienmitteilungen Produkte.

23.01.2023 - motofestival – das volle Programm

Auf nach Bern ans motofestival! Vom 23. bis 26. Februar 2023 geht in der BERNEXPO die Post ab. Die neue, nationale Töff-Leitmesse ist der schweizweit grösste Event rund ums motorisierte Zweirad. Neben der Präsentation des aktuellen Motorrad-, Roller- und Zubehörangebots erwartet das Publikum ein bunter Mix aus Action und Unterhaltung.

17.01.2023 - Die grösste Schweizer Ferien- und Golfmesse weckt Reiselust

Die grösste Ferienmesse der Schweiz FESPO meldet sich nach drei Jahren Pause fulminant zurück. Mit Fachpersonen für jeden Kontinent, Anbietenden von Flug- und Schiffsreisen sowie rund 500 Vorträgen verwandelt sich die Messe Zürich vom 2. bis 5. Februar 2023 in das Herz der Schweizer Reiseszene – in diesem Jahr erweitert durch das Sonderthema "Freiheit auf vier Rädern".

17.01.2023 - Comeback-Ausgabe der Ferienmesse Bern: Würdiger Start ins Reisejahr 2023

Nach vier Tagen Reiseinspiration für nah und fern ist heute Sonntag die Comeback-Ausgabe der Ferienmesse Bern zu Ende gegangen. Zahlreiche Ausstellende und Fachpersonen waren mit ihren Angeboten an der grössten Ferienpattform der Region präsent und zeigen sich mit der ersten Ausgabe nach der Corona-Pandemie äusserst zufrieden.

21.12.2022 - Berner Ferienmesse: ein Comeback reich an Angeboten

Nach drei Jahren unfreiwilliger Pause findet vom 12. bis 15. Januar 2023 die 36. Berner Ferienmesse in zwei Hallen auf dem BERNEXPO-Gelände statt. Mit bis zu 120 Ausstellenden und Fachpersonen für jeden Kontinent ist die grösste Ferienmesse der Region bereit, die Reiselust bei der Schweizer Bevölkerung wieder zu wecken. Für die Besuchenden lohnt sich die Anfahrt zur Ferienmesse mit dem öffentlichen Verkehr – sie profitieren beim Ticketkauf am Bahnhof von 30 % Ermässigung auf den Eintritt.

31.10.2022 - Suisse Caravan Salon 2022 begeistert als Publikumsmagnet

Traumzahlen für den Suisse Caravan Salon: Vom 27. bis 31. Oktober 2022 haben sich über 55’000 Besuchende vom Motto «Alles, um die Welt zu entdecken» anlocken lassen. Die BERNEXPO und die beteiligten Ausstellenden ziehen daher auch durchwegs eine positive Bilanz.

Alle Medienmitteilungen Produkte

Medienbilder.

Kontakt für Medien.

Adrian Erni
Mediensprecher
Telefon: +41 79 464 64 59
E-Mail: adrian.erni@bernexpo.ch

Akkreditierungen.

Wir empfehlen Ihnen, sich bereits im Vorfeld für die gewünschte Messe zu akkreditieren. Weitere Informationen sowie das Akkreditierungsformular finden Sie in der Rubrik «Medien» der entsprechenden Messe-Website.

Mediencenter.

Während unserer Messen steht Journalistinnen und Journalisten ein Mediencenter zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und dem Standort entnehmen Sie bitte der entsprechenden Messe-Website.