Jobs for Future, Design Your Life und FAIL NIGHT: BAM und Karriereschritt punkten mit breitem Themenspektrum

20.08.19 / Der Spätsommer steht auf dem BERNEXPO-Gelände ganz im Zeichen der Bildung: Mit der Berufs- und Ausbildungsmesse BAM (6. bis 10. September) und der Plattform für Weiterentwicklung Karriereschritt (7. und 8. September) finden gleichzeitig zwei der bedeutendsten Bildungs-Plattformen der BERNEXPO GROUPE statt. Beide Events überzeugen auch in diesem Jahr mit innovativen Zukunftsthemen und spannendem Rahmenprogramm.

Der Bereich «Bildung & Karriere» ist eines der Schwerpunkt-Themenfelder der BERNEXPO GROUPE und entsprechend gross ist die Vorfreude auf die kommenden Wochen. Bereichsleiterin Anna Herrmann erklärt: «In diesem Jahr finden die BAM und Karriereschritt erstmals parallel statt. Damit sind wir die Anlaufstelle Nummer 1, wenn es um Ausbildung sowie Weiterentwicklung geht und schaffen für Bildungshungrige mit unterschiedlichsten Ansprüchen einen echten Mehrwert.»

Jobs for Future – so geht Berufswahl heute an der BAM
Seit 31 Jahren bewegt sich die BAM am Puls der Zeit und bleibt damit die wichtigste Plattform für die Berufswahl im Espace Mittelland. Auch heuer stehen während fünf Tagen persönliche Gespräche und hautnahes Erleben im Zentrum. «Jugendliche erhalten die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungen live vor Ort mit allen Sinnen zu erfahren», führt Anna Herrmann aus. «Dabei präsentieren Lernende regionaler Arbeitgeber ihren Berufsalltag und geben konkrete und handfeste Anhaltspunkte für den Traumberuf.» Auf dem BAM-Campus gehen halbstündlich Vorträge zu aktuellen Themen nachhaltiger Entwicklung («Jobs for Future») oder Dauerbrennern wie «Online-Bewerbung» und «So klappt es mit der Schnupperlehre» über die Bühne. Der Eintritt an die BAM ist für Jugendliche bis 16 Jahre gratis, Erwachsene zahlen 10 Franken und erhalten eine Stunde vor Messeschluss ebenfalls kostenlosen Zutritt.

Konto oder Karma? Antworten finden an der Karriereschritt
Die Karriereschritt wiederum findet zum zweiten Mal statt und bietet am Samstag und Sonntag alles Wichtige rund um Weiterbildung, Studium, Neuanfang und Austausch. «Die Karriereschritt punktet insbesondere mit hoher Beratungskompetenz: Expertinnen und Experten vermitteln ihre Erfahrungen – sowohl für eine umfassende Neuorientierung wie auch für eine gezielte Weiterbildung», so Messeleiterin Manuela Schmid. «Publikumsmagnet am Wochenende sind die Impuls-Referate und Workshops ausgewiesener Experten zu Themen wie Sinn & Salär, Studium & Weiterbildung oder Kinder & Karriere.» Dabei kommen so unterschiedlichen Themen wie «Design your Life – mit Design Thinking den Traumjob erfinden» oder «New Work» mit all seinen Facetten im abwechslungsreichen Rahmenprogramm viel Gewicht zu. Eröffnet wird die Veranstaltung bereits am Freitagabend mit der FAIL NIGHT unter dem Motto: «Scheitern ist auch eine Option». An diesem Event, welche die BERNEXPO GROUPE zusammen mit der Berner Fachhochschule Wirtschaft und dem Impact Hub Bern durchführt, geben Unternehmende Einblicke in ihr Scheitern und erlauben es den Teilnehmenden, aus ihren Fehlern zu lernen. Die Karriereschritt ist mit vorgängiger Registrierung kostenlos, Spontan-Eintritte ohne Registrierung kosten 10 Franken. Für die FAIL NIGHT und die Karriereschritt-Workshops ist eine Reservation Pflicht.

Partner

BERNEXPO AG   Mingerstrasse 6   CH-3000 Bern

youtubetwitterfacebook