League of Legends macht Halt an der HeroFest-Premiere

14.08.18 / Vom 12. bis 14. Oktober sind der Fantasie auf dem BERNEXPO-Gelände keine Grenzen gesetzt: Gamer, Geeks und Cosplayer kommen beim Debüt des HeroFest voll auf ihre Kosten. Eines der Highlights: Die League of Legends Premier Tour von Riot Games verspricht actionreiche Unterhaltung im Wettbewerb um 25'000 Euro Preisgeld.

MOBA-Fans – MOBA für Multiplayer Online Battle Arena – können sich den 13. und 14. Oktober im Kalender schon jetzt rot markieren. An diesen beiden Tagen schlägt mit der League of Legends Premier Tour eines der weltweit beliebtesten MOBAs seine Zelte am HeroFest auf. Die Erstausgabe auf dem BERNEXPO-Gelände ist einer von acht Austragungsorten, an denen professionelle Teams Punkte für die Qualifikation zum European Masters sammeln. Der erste offizielle Riot Games Event in der Schweiz ist nicht nur ein Meilenstein für die heimische eSports-Szene. Mit einem Preisgeld von 25'000 Euro ist er auch das höchstdotierte eSports-Turnier, welches bisher in der Schweiz ausgetragen wurde.

Im K.O.-System sind starke Nerven gefragt

Die aus Online- und Offline-Events bestehende Premier Tour steuert langsam ihrem Höhepunkt entgegen. Das Ziel: Die European Masters, an denen zweimal jährlich die besten Teams den Sieger unter sich ausmachen. Für den brandheissen Event am HeroFest müssen sich die Teams in zwei Runden qualifizieren. Anmeldungen für die offene Qualifikation sind noch möglich. Im K.O.-Modus wird das Feld auf acht Teilnehmer reduziert. Diese machen danach in der geschlossenen Qualifikation die besten vier Teams unter sich aus, die sich auf die Reise nach Bern freuen dürfen.

Live vor Ort bis ins Finale mitfiebern

Beim HeroFest in Bern finden Samstag das Halbfinale und Sonntag das kleine sowie grosse Finalspiel statt. Besucher erleben hier atemberaubende Partien, in denen die Teams das Maximum aus ihren Champions herausholen. Die Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen nicht nur um die Plätze eins bis vier, sondern auch um wertvolle Punkte für die European Masters und das Preisgeld. Mit einem Zweitagesticket können alle Spiele live vor Ort verfolgt werden. Tickets gibt es unter herofest.ch/tickets.

Partner

BERNEXPO AG   Mingerstrasse 6   CH-3000 Bern

youtubetwitterfacebook