BERNEXPO GROUPE lanciert Projektwettbewerb für neue Multifunktionshalle BEmotion Base

01.03.17 / Die BERNEXPO GROUPE schreibt in Absprache mit der Stadt Bern einen Projektwettbewerb nach SIA, Ordnung für Architektur- und Ingenieurwettbewerbe, für den Bau einer neuen Multifunktionshalle aus. Diese soll auf dem BERNEXPO-Gelände ab 2022 die bisherige Festhalle ersetzen. Der Name ist Programm: BEmotion Base bringt Bewegung nach Bern.

Seit 60 Jahren verbindet die BERNEXPO GROUPE Menschen, indem sie einzigartige Erlebnisse für sie kreiert. Um als Spezialistin in der 360°-Kommunikation optimal aufgestellt zu sein und sich im Standortwettbewerb weiterhin als führende Akteurin positionieren zu können, investiert sie regelmässig in eine zeitgemässe Infrastruktur, die es ihr erlaubt, in diesem Bereich Meilensteine zu setzen. Dazu soll ab 2022 die multifunktionale Eventhalle BEmotion Base die heutige Festhalle (Halle 4) ersetzen. Aufgrund der grossen Bedeutung des Projekts für die Region beabsichtigen die Stadt, die Burgergemeinde sowie der Kanton Bern, den Bau der rund 7600 m2 grossen Halle finanziell zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Partner

BERNEXPO AG   Mingerstrasse 6   CH-3000 Bern

youtubetwitterfacebook