07.11.16

Swiss & World Education Days: Vorhang auf zum Bildungsgipfel

Morgen Dienstag ist es soweit: Erstmals gehen die bedeutendsten Schweizer Bildungsmessen in Bern über die Bühne. Rund 250 Aussteller zeigen ihre Innovationen und es wartet ein facettenreiches Weiterbildungsangebot.

Die Swiss Education Days finden vom 8. bis 10. November 2016 erstmals auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern statt und richten sich an Bildungsverantwortliche aus der ganzen Schweiz. An der Eröffnungsfeier referieren u.a. Bernhard Pulver, Erziehungsdirektor des Kantons Bern, Hannes Germann, Ständerat und Präsident des Schweiz. Gemeindeverbandes sowie Franziska Graf-Bruppacher, Stadträtin Aarau, Grossrätin Kanton Aargau und Vertreterin des Schweizerischen Städteverbandes.

Wenn von der Schule die Rede ist, werden oft bildungspolitische Inhalte wie etwa der Lehrplan oder Frühfranzösisch thematisiert. Nicht so an der Eröffnung der Swiss Education Days: Hier liegt der Fokus auf der Frage, ob die Steuerung der Volksschule im föderalen System zu einer guten und erfolgreichen Schule führt.

Mehr Informationen finden Sie hier

Partner