Archiv

Höchste EBITDA-Marge seit Bestehen der BERNEXPO GROUPE: erfreuliche Ergebnisse 2015

31.03.16 / Mit der seit dem Bestehen der BERNEXPO GROUPE höchsten EBITDA-Marge sowie einem gegenüber dem zyklisch bedingten Vergleichsjahr 2013 höheren EBITDA und EBIT, blickt die BERNEXPO GROUPE auf ein erfreuliches Ergebnis 2015. Dank Republica und Republica LIVE sowie der geplanten Weiterentwicklung des Infrastrukturprojekts BElive Center wappnet sich die BERNEXPO GROUPE gleichzeitig für die Zukunft.

Gesunde Bilanz und gleichbleibende Dividende

Die BERNEXPO GROUPE verfügt über eine ausgesprochen gesunde Bilanz, die weiter gestärkt wurde. Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 40,4 % (+2,1 Prozentpunkte), obwohl auch im 2015 der aufgrund von Akquisitionen entstandene Goodwill mit dem Eigenkapital verrechnet wurde.

Aufgrund des wiederum starken Jahresergebnisses und auch der sehr gesunden Eigenkapital-basis wird der Verwaltungsrat an der kommenden Generalversammlung eine gleichbleibende Dividende von CHF 15.00 beantragen. Auch in Zukunft misst die BERNEXPO GROUPE der Eigenkapitalbasis einen sehr hohen Stellenwert bei.

 

Gewappnet für die Zukunft: Ausbau Messe- & Eventmarketing, Fortschritte BElive Center

Mit der neu zur BERNEXPO GROUPE gehörenden Kommunikationsagentur Republica und der Gründung von Republica LIVE will die BERNEXPO GROUPE ihre Position als innovative Leaderin im Messe- und Eventmarketing für den nationalen und internationalen Markt sowohl stärken als auch ausbauen. „Dank der Ausweitung der Live Communication und fesselndem Storytelling entwickeln wir die verschiedenen Plattformen und Markeninszenierungen zu aussergewöhnlichen Erlebniswelten weiter“, so Roland Brand, CEO BERNEXPO GROUPE. 

 

Auch die Aussichten im Bereich des Infrastrukturausbaus, namentlich des BElive Centers, gestalten sich positiv. Zusicherungen und verbindliche Absichtserklärungen der Finanzierungs-partner Stadt, Kanton und Burgergemeinde Bern bilden eine finanzielle Basis für die Zukunft eines wettbewerbsfähigen Berner Messeplatzes. Damit ergibt sich „eine grossartige Chance, um ein zukunftsgerichtetes Projekt zu realisieren und sich als ein führender europäischer Standort der Live Communication für Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events zu profilieren“, präzisiert Franziska von Weissenfluh Stäheli, Präsidentin des Verwaltungsrates.

Partner

BERNEXPO AG   Mingerstrasse 6   CH-3000 Bern

youtubetwitterfacebook